Zu Gast beim Landesschau-Mobil beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Renningen-Malmsheim

am 07. Dezember 2012

Show-Auftritt "König der Löwen" am Weil der Städter Jugendreitturnier

am 28.Oktober 2012

Ergebnisse Voltitag Zaisenhausen am 17.Mai 2012

„Antares“ vom LRFV Weil der Stadt war wieder mit seinen Voltis, seiner Longenführerin Michaela Gäckle und Helferin Lena Buzer unterwegs.

 

Die Schrittgruppe mit den Voltigierern: Antonia Allimant, Svenja Dziuballe, Jule Gäckle, Jule Haasis, Yannik Kies, Claire Knisel und Felicia Schöttker haben den 1. Platz errungen.

 

Im Doppel-Schritt Wettbewerb haben Lea Gäckle/Annika Lockert den 2. Platz und Claire Knisel/Felicia Schöttker den 4. Platz erkämpft. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

DANKE an alle „fahrenden“ Eltern und Familie Gäckle, die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben.

Voltitag beim Ländl. Reit- und Fahrverein Weil der Stadt

am 6. Mai 2012

Auf der Anlage des LRFV Weil der Stadt waren am 6. Mai 2012 ca 150 Voltigierer mit Longenführerinnen und Ausbilderinnen sowie 18 Pferden von 11 verschiedenen Vereinen bei der ersten breitensportlichen Veranstaltung – Voltigieren - zu Gast.

 

Von Hohenlohe – Tauber bis Marbach und Fellbach bis Kehl, sowie aus Vereinen der Umgebung kamen Voltigierer und Pferde, um sich hier in den verschiedenen Wettbewerben zu messen. Voltigierer im Alter von 4 bis 16 Jahren zeigten ihr Können altersentsprechend in verschiedenen Prüfungen. Rund 180 Schleifen und Ehrenpreise von vielen Sponsoren aus Weil der Stadt und Umgebung , sowie Medaillen erfreuten die Teilnehmer bei den Siegerehrungen. Während des gesamten Wettkampftages herrschte bei den Aktiven, den zahlreichen Zuschauern und dem Helferteam sehr gute Stimmung.

Felicia und Claire auf Antares (Foto: Adrian Klug)
Felicia und Claire auf Antares (Foto: Adrian Klug)

Ergebnisse:

 

Einsteiger-WB Einzelvoltigieren:               5.Platz Annika Lockert (auf Silberfee)

 

Doppelvoltigier-WB im Schritt:                   2.Platz   Lea Gäckle/Annika Lockert

                                                                         5.Platz   Claire Knisel/Felicia Schöttker

                                                                         (beide Paare starteten auf Antares)

Gruppenvoltigier-WB im Schritt:                1.Platz LRFV Weil der Stadt

                                                                         (auf Silberfee)

 

Kostümkür-WB im Schritt:                            2.Platz LRFV Weil der Stadt

                                                                          (auf Antares)

 

 

 

Fotos unten: Adrian Klug und Chrisitan Schuh

Sponsoren für den Voltitag beim LRFV Weil der Stadt am 06.Mai 2012:

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Sponsoren für die schönen Ehrenpreise:

  • Barmer GEK
  • HUK-Coburg Versicherungen
  • Techniker Krankenkasse
  • Kreissparkasse Böblingen -Filiale Weil der Stadt
  • Reitsport Groß Grafenau -Döffingen
  • Fa Loesdau Pferdesportversand
  • Scharpf Schreibwaren Weil der Stadt
  • Volksbank - Filiale Grafenau
  • Postbank
  • BKK-Bosch Leonberg
  • Krämer Mega Store Heimsheim,
  • Buch und Musik Weil der Stadt
  • Apotheke am Narrenbrunnen, Weil der Stadt
  • Württembergische Versicherungen
  • Stöckle Outlet Center Renningen
  • AOK Böblingen
  • Dorothea Flick
  • Versicherungsbüro Harald Stückel, Böblingen
  • LBS
Zeiteinteilung Volti-Tag 06. Mai 2012
Zeiteinteilung Volti.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 KB
Ausschreibung Volti-Tag 06.Mai 2012
Ausschreibung 2012 Volti.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.5 KB

Abzeichenprüfung in Weil der Stadt

am 04.März 2012

Am 4. März 2012 gab es wieder viele strahlende Gesichter bei Voltigierern und einer Longenführerin des LRFVs, nachdem sie bei den Richterinnen Gabriele Knisel-Eberhard und Nadine Blatt ihr Können zeigen konnten und dafür die begehrten Urkunden und Nadeln entgegennehmen durften.

Ein Longierabzeichen (DLA Kl. III) hat Michaela Gäckle mit „Wander“ erworben. Annika Lockert freute sich sehr über ihre Leistungen auf „Silberfee“ (Longenführerin: Ute Lockert) für das Voltigierabzeichen Kl. III. Die „Super - Silberfee“ (Longenführerin: Ute Lockert) hat folgenenden Voltis zum Erlangen des Große Hufeisens-Voltigieren (5 Übungen im Galopp) verholfen: Lena Folwarczny, Jule Gäckle , Lea Gäckle, Jana Lindemann und Sara Wieszt. Christine Steinbergs tolle „Pippi Langstrumpf“ (Longenführerin: Christine Steinberg) hat Svenja Dziuballe, Yannik Kies und Felicia Schöttker ihr Können zeigen lassen. Unser „Profi- Antares“ (Longenführerin: Michaela Gäckle) hat Antonia Allimant und Claire Knisel sicher zur Urkunde getragen. Den Basispass Pferdekunde haben bestanden: Emma Arnesano, Miriam Frohnmeyer, Simon Gäckle, Luisa Kappel, Valentina Kies und Kim Roob. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

HERZLICHEN DANK an Waltraut und Ewald Schlotter für die super tolle „Silberfee“ und das die Prüfung zum Basispass Pferdekunde mit „Willi“ wieder in ihrem Stall stattfinden durfte. Ebenfalls ein dickes DANKESCHÖN an Michi und Reiner Gäckle, für „unseren – Antares“ und „Wander“ (Basispass Pferdekunde) und dafür, dass sie mit ihren Pferden immer zuverlässig zur Reithalle fahren. DANKE auch den Küchenfeen und allen Reitern für ihr Verständnis (Hallensperrung).

PSK Lehrgang für Voltigierer

Am Samstag, den 28.01.2012 waren 20 Voltis vom LRFV beim Turnhallenlehrgang in Holzgerlingen. An drei Stationen von jeweils 90 Minuten ging es dann u.a. um Spannungsübungen, Konditionstraining, Pflicht- und Kürausführung, Übungen auf einem großen Trampolin und um Salti auf Jumbomatten. Theresa-Sophie Bresch , die derzeitig amtierende Europameisterin im Doppelvoltigieren, war eine der Ausbilderinnen vor Ort. Mit ihrer frischen freundlichen Art hat sie alle mit sich gerissen und auch die anderen Ausbilderinnen haben es verstanden, die Gruppen, auch gegen Ende, als die Luft langsam weniger wurde, zu begeistern. Zum Schluss haben sich fast alle Weil der Städter noch ein Autogramm von „Thessy“ ergattern können.

Ein Dank an alle „ fahrenden Eltern,“ die dieses Training außerhalb von Weil der Stadt möglich gemacht haben.

 

Das Foto wurde zum Schluss aufgenommen und zeigt nach fast 5 Stunden Training fröhliche Teilnehmer.

Longierlehrgang bei Ute Lockert

am 22. Januar 2012 fand auf der Anlage des LRFV Weil der Stadt ein Longierlehrgang für jedermann bei Ute Lockert statt.

Anfänger sowie Fortgeschrittene waren herzlich willkommen und staunten nicht schlecht was es alles zu lernen gab.

In Theorie und Praxis wurde deutlich gemacht auf was es beim Longieren des Pferdes ankommt.

Der Kurs sollte neue Anreize geben sowie bestehendes Wissen erweitern. Eine Teilnehmerin meinte treffend dass Sie an diesem Kurs teilnehmen möchte um der "Betriebsblindheit" vorzubeugen.

 

Teilnehmer waren:

 

Michaela Gäckle, Dagmar Bürgel, Uschi Winkeler, Regina Buzer, Claudia Dietterle und 2 auswärtige Teilnehmerinnen aus Marbach.

 

Am 03. März 2012 findet ein weiterer Longierlehrgang statt der die Teilnehmer intensiv auf das Ablegen des Longierabzeichens vorbereiten soll. Prüfungstermein für das Longierabzeichen sowie den Basispaß und die Motivatonsabzeichen ist am 04. März 2012.